Sie sind hier: Home > Aktuelles

Strom aus Windkraft in Rayerschied

Neben Schöneseiffen können unsere anderen 12 Windkraftanlagen jährlich rund 77 Millionen Kilowattstunden Stromerzeugen - damit den Bedarf von rund 24.000 Haushalten decken und die Umwelt um 770.000 Tonnen Kohlendioxid entlasten.
Mit dem Erwerb des hochmodernen Windparks Rayerschied (Hünsrück, Rheinland-Pfalz) treibt Mark-E den Ausbau der Erneuerbaren Energien weiter voran. Errichtet werden 5 Windkraftanlagen mit einer Nabenhöhe von 128 Metern und einem Rotordurchmesser von 104 Metern. Erste Vorarbeiten zur Errichtung der notwendigen Infrastruktur haben bereits begonnen. Die Inbetriebnahme aller Anlagen ist im 4. Quartal 2012 vorgesehen. Prognostiziert wird ein jährlicher Energieertrag von rund 33 Mio. kWh. Dies ist rechnerisch ausreichend, umfasst 10.000 Durchschnittshaushalte mit umweltfreundlichem Strom zu versorgen. Der Betrieb der Windkraftanlage erspart zudem der Umwelt im Vergleich zum derzeitigen deutschen Strommix bei einer angenommenen Betriebsdauer von 20 Jahren rund 330.000 Tonnen Kohlendioxid. In der Anfangsphase wird ABO Wind die tehnische und kaufmännische Betriebsführung der Anlagen übertragen, mittelfristig wird die Mark-E die Betriebsführung für alle Windkraftanlagen selbst übernehmen.
Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 ein Portfolio aus Windkraftanlangen mit einer Nennleistung von rund 240 MW aufzubauen.

Inhalte von: http://www.mark-e.de

mehr...


Strom aus Windkraft in Rayerschied


Neben Schöneseiffen können unsere anderen 12 Windkraftanlagen jährlich rund...

F?hrungswechsel nach fast 35 Jahren Dienst im Ehrenamt


Am 05.04.2014 wurden die Wahlen für den Wehrführer und seinen Stellvertreter durchgeführt....

Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk in Rayerschied


Die Geschichte unserer Kirche ...